Kreditkarten ohne Schufa

Dringend gesucht: Ein Foto der DixiPay Prepaid Visa

Hallo, gibt es jemanden, der die DixiPay Prepaid Visa sein eigen nennt und uns von seiner Karte ein qualitativ gutes Foto schicken kann? Die Kartennummer und der Name können gerne geschwärzt oder sonstwie unkenntlich gemacht werden. Mir ist aufgefallen, dass es im Internet kein einziges Foto der echten Karte gibt, es ist ausschliesslich die Grafik auf der Homepage zu finden. Ich wüsste gerne, ob die diese Visakarte wirklich existiert, bevor ich viel Geld in eine Erstaufladung und den test der Karte investiere und mein Geld nicht mehr wiedersehe.

Wer ein Bild der DIXIPAY Prepaid Visa besitzt und/oder diese Karte sein eigen nennt, bitte hier über das Kontaktformular eine Nachricht schicken!

close

Die heißesten Infos über Kreditkarten und Konten bequem per Mail!

Verpassen Sie keinen neuen Artikel mehr und tragen Sie sich in meine Mailingliste ein. Ihre Email wird ausschließlich für den Newsletterversand verwendet.

5 Gedanken zu „Dringend gesucht: Ein Foto der DixiPay Prepaid Visa“

    • Das ist super. Ich suche dringend nach einem FOTO von so einer Karte. Können Sie eins zur Verfügung stellen? Ihre Kartennummer können Sie gerne unkenntlich machen.

      Antworten
  1. @Global Consult

    Erstaunlich!

    Nachdem es weder mir, noch einer anderen Person aus einem Anwenderforum, je gelungen ist, überhaupt nur Geld auf das Dixi EWallet zu buchen, geschweige denn eine Karte zu bestellen, grenzt es fast schon an ein Wunder.

    Nur als Hinweis: Dixipay nimmt keine Zahlungen von Dritten entgegen. Auch nicht über die angepriesenen Shop-Schnittstellen, die allesamt erfunden sind.

    Ich habe meine Kreditkartenzahlung nach mehreren Wochen und nur als “charge back” zurückerhalten. Weitere Anweisungen fehlen bis heute.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar