Endlich: Viabuy jetzt mit eigener IBAN für jede Karte!

VIABUY Prepaid mastercard

Jahrelang war die Viabuy Mastercard eine der besten und vielseitigsten Prepaid-Kreditkarten auf dem Markt. Als eine der ganz wenigen Prepaid-Kreditkarten bietet sie die Möglichkeit, Überweisungen von Dritten anzunehmen und Überweisungen zu Gunsten Dritter auszuführen.

Leider hatte das Ganze bisher immer einen kleinen Schönheitsfehler: Einzahlungen waren jahrelang nur über ein Sammelkonto möglich. Die Zuordnung zu dem jeweiligen Kartenkonto erfolgte dabei über den Verwendungszweck. Gab der Absender der Zahlung keinen korrekten Verwendungszweck an oder machte bei der Angabe desselben irgendeinen Fehler, kam es unweigerlich zu Verzögerungen und Problemen bei der Buchung der Zahlung.

Damit ist jetzt endlich Schluss: Jetzt hat jede Viabuy Karte eine eigene IBAN!

Endlich ist es soweit: Jetzt hat jede Karte eine eigene IBAN! Damit müssen Einzahlungen auf die Viabuy Mastercard nicht mehr über ein Sammelkonto der PPRO Ltd erfolgen, die die Karte herausgibt, sondern es kann der Karteninhaber als Zahlungsempfänger angegeben werden – ohne zusätzliche kryptische Angaben im Verwendungszweck.

Damit ist die Karte  ein ganzes Stück in Richtung eines vollwertigen Girokontos aufgebohrt worden. Besonders gut geeignet ist das Konto für den Empfang von regelmäßigen Zahlungen (Hartz IV, Rente, Gehalt, Provisionszahlungen z.B. von Google Adwords.) Leider ist es immer noch so, dass Zahlungen von Dritten, die erstmalig Zahlungen auf das Viabuy Konto einzahlen, 14 Tage geblockt werden. Dies hat nach Angaben des Anbieters seine Ursache in Regelungen zur Vermeidung von Geldwäsche und Missbrauch des Kartenkontos für betrügerische Zwecke. Also besser keine Einzahlungen tätigen, wenn das Geld eilig gebraucht wird und der Absender der Zahlung bei Viabuy noch unbekannt ist.

Zur Viabuy – Website

Wer eine hochgeprägte Karte mit Kontofunktion sucht, für den führt kaum ein Weg der an der Viabuy Prepaid Mastercard vorbei. Sicher gibt es fast ebenbürtige Lösungen wie die ebenfalls hochgeprägte Neteller Mastercard, hier ist aber kein Empfang von Zahlungen Dritter möglich und di eFunktion ist auf die Kreditkarte und die e-Wallet beschränkt.

Nachtrag vom 03.10.2017

Inzwischen hat sich die Lage am Markt deutlich gewandelt. Es gibgt jetzt eine Fülle von Kreditkarten mit Kontofunktion, die teilweise mehr und bessere Funktionen bieten, als die Girokonten herkömmlicher Banken. Aufgrund der guten langjährigen Erfahrungen würde ich die VIABUY Prepaid Mastercard trotzdem weiterhin empfehlen.

Über den Autor Markus Gäthke

Zuverlässige Informationen über schufafreie Kreditkarten. Seit 2008 informiert Markus Gäthke auf diesem Blog über schufafreie Kreditkarten. Was als Hobbyprojekt begann, ist inzwischen die wohl umfangreichste Webseite zu diesem Thema.

Schreiben Sie einen Kommentar:

14 Kommentare
Schreiben Sie eine Antwort