Kaum zu glauben: Schufafreie Kreditkarte aus Südamerika mit riesigem Überziehungsrahmen?

Immer wieder findet man Angebote im Netz, die einfach zu schön sind, um wahr sein zu können. Auf der Webseite http://www.allfinanceaccts.com/kreditkarte wird eine Kreditkarte inklusive Bankkonto bei einer nicht näher genannten südamerikanischen Bank beworben –  Gegen einen Einfachen Verdienstnachweis gibt es sofort eine Kreditkarte mit dem 6-fachen des Monatseinkommens als Überziehungsrahmen. Das behauptet jedenfalls der Anbieter, die YFS SRL aus der Dominikanischen Republik.

Wenn das 6-fache nicht genügt, darf es auch das 12-fache Monatseinkommen als Überziehungsrahmen sein?

Und wenn dann der 6-fache Überziehungsrahmen irgendwann einmal ausgeschöpft ist – kein Problem, der Kreditrahmen der Kreditkarte kann nach Rücksprache mit der Bank problemlos auch auf das Zwölffache des Monatseinkommens angehoben werden. Und mit Der Rückzahlung besteht natürlich keinerlei Eile… Der Anbieter auf seiner Webseite:

Die Kreditkarte bekommen Sie von einer Bank aus Südamerika. Wie Sie sicherlich wissen, will Amerika die Staats-Schuldenkrise anders lösen als Europa. Die amerikanische Notenbank hat ihre Scheunentore weit geöffnet und hält die Zinsen niedrig. Die Anforderungen an Kredite sind minimal, womit der private Konsum gefördert wird, der die Wirtschaft in Schwung hält. Geld für „jeden“ ist die amerikanische Zauberformel für eine bessere Zukunft.

Nutzen Sie die unterschiedlichen Strategien zur Überwindung der weltweiten Finanzkrise für Ihre Zwecke aus und bestellen Sie jetzt Ihre Kreditkarte mit einem bereits „eingebauten“ Kreditlimit in Höhe Ihres 6-fachen Monatseinkommens.

Wahrend der Gültigkeit der Kreditkarte von 2 Jahren zahlen Sie nur die Zinsen von 6,8 Prozent effektiv p.a. für den in Anspruch genommenen Kredit. Wenn Sie dann eine neue Karte bestellen, verlängern Sie die Kreditlaufzeit automatisch wieder um 2 Jahre. Nur für den Fall, daß Sie die Karte auslaufen lassen, müssen Sie zum Schluß den Kreditbetrag zurückzahlen.

Wenn Sie kurzfristig mehr Geld brauchen, haben Sie nach Rücksprache mit der Bank die Möglichkeit, Ihr Überziehungslimit auf die Höhe Ihres 12-fachen Monatseinkommens anzuheben. Die Rückzahlung des zusätzlich in Anspruch genommenen Kredites (also nur der Betrag, der Ihr 6-monatiges Einkommen übersteigt) erfolgt in monatlichen Raten mit einer Laufzeit von maximal 2 Jahren.

Na, dann kann ja nichts mehr schiefgehen – „Geld für Jeden“ ist ja in der Tat eine brilliante Idee – daß da noch niemand in Europa drauf gekommen ist, die Wirtschaftskrise wäre im Nu beendet, wenn einfach jeder ersteinmal einen fetten Disporahmen bekommt, der noch keinen hat 🙂

Die Kreditkarte mit Verfügungsrahmen kostet Geld

Wenn ich den etwas konfusen Text richtig verstanden habe, fällt in jedem fall eine Anzahlung von 150 EUR an, im Erfolgsfall werden 300 EUR für eine Kreditkarte fällig…. Wer meint, daß es eine gute Idee ist, 150 EURO in die Dominikanische Republik zu schocken, dann das gerne machen. Ich habe dann aus Kostengründen lieber darauf verzichtet, dieses Angebot in der Praxis zu testen – die Wahrscheinlichkeit, daß die 150 EUR weg sind und dafür keine adäquate Gegenleistung erbracht wird, ist mir in diesem Fall zu hoch.

Wer möchte kann auch gerne etwas mehr anlegen: Für die Eröffnung eines zusätzlichen, zu der Kreditkarte gehörigen Bankkontos und für die Vermittlung eines privaten oder gewerblichen Darlehens…

Verfügungsrahmen für alle? Wenn etwas zu gut klingt, um wahr zu sein, dann ist es auch nicht wahr.

Das dürfte auch hier der Fall sein. Eine Kreditkarte mit faktisch nie rückzahlbarem Kreditrahmen in Höhe von bis zu zwölf Monatsgehältern – wer möchte das nicht.. Ich halte es aber für äusserst unwahrscheinlich, daß es tatsächlich eine Bank gibt, die so etwas macht. Ich persönlich würde darum auch dieses Angebot nicht nutzen und lieber kein Geld für diese Karte in die Dominikanische Republik überweisen. Weil ich mir beim besten Willen nicht vorstellen kann, daß dieses Angebot seriös ist und tatsächlich eine Karte geliefert wird, die der beschreibung entspricht und die tatsächlich den angebotenen Überziehungsrahmen bietet…

Sollte allerdings jemand dieses Angebot schon getestet haben und tatsächlich eine Karte erhalten haben, so bitte ich um einen Kommentar un um eine Einsendung eines Photos von der Karte….

 

Über den Autor Markus Gäthke

Schreiben Sie einen Kommentar:

8 Kommentare
mike sagt 6. Mai 2013

das wäre ja mal ne tolle idee…hehehehe.
aber habe leider auch die befürchtung dass sowas nicht ganz seriös ist…

Antworten
G. sagt 6. Mai 2013

Das Angebot klingt verlockend. Mit einem Blick auf den Zinssatz von 6,8 Prozent effektiv p.a wird aber klar, das man die Finger davon lassen sollte. Solche Risiko-Überziehungen mit einem so geringen Zinssatz bietet keine Bank an. Nicht einmal und gerade in einem solchen Land.

Antworten
viktorde sagt 6. Mai 2013

richtig dieses angebot ist laut meinen sicherheits add on

WOT in firefox sehr sehr schlecht

mein weiteres add on bitdefender trafficlight meldet
undefinirbare elemente in der webseite
heist also finger weg von diese webseite
net gruss
viktorde

Antworten
Roland.K sagt 6. Mai 2013

Der Anbieter sitzt in den USA laut Telefonnummer und verlangt für den Service 300 Euro ! Eher nichts für Schufaleichen !!!

Antworten
    John sagt 7. Mai 2013

    Ja, selbe bei mir… trau ich auch nicht.

    Antworten
Marie Zumbusch sagt 22. Mai 2013

Kreditkarten mit hohen Überziehungsrahmen finde ich nicht gut. Gerade junge Leute, die vielleicht noch nicht mit Geld umgehen können, verleidet diese Möglichkeit. Ein kleiner Überziehungsrahmen ist für den Notfall auch ok.

Antworten
Joachim stahl sagt 29. Januar 2014

Ich suche echten Kredit mit karte und Pin

Antworten
Schreiben Sie eine Antwort